Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Feuer nahe des Cappeler Kindergartens
Marburg Feuer nahe des Cappeler Kindergartens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 24.04.2019
Die Feuerwehr löschte den Brand. Quelle: Archivfoto: Nadine Weigel
Cappel

Wie die Polizei heute mitteilt, kam es am Freitag, 19. April, zu einem Brand nahe des Waldkindergartens in der Straße "Im Grund".

Zeugen hatten gegen 19 Uhr den Brand bemerkt, sofort die Feuerwehr alarmiert und selbst mit dem Löschen begonnen. 

Die Feuerwehr Cappel löschte endgültig. Nach den Ermittlungen der Polizei hatten Unbekannte hinter dem Kindergarten unter einem Dach ein kleines Lagerfeuer entzündet.

Schon dieses Feuer war wegen des geringen Abstands zum Gebäude und zum Dach sehr gefährlich.

Knapp fünf Meter von diesem Lagerfeuer entfernt geriet aus unbekannten Gründen am Waldrand eine Fläche von ca. acht Quadratmetern in Brand.

Genau dieses Feuer bemerkten die Zeugen glücklicherweise sehr früh und sorgten so dafür, dass kein größerer Schaden entstand.

Die Polizei stellte ein kleines Schnitzmesser mit Holzgriff und ein Feuerzeug mit dem Logo eines Fußballvereins sicher und erhofft sich durch die Spurenauswertung Hinweise auf die Verantwortlichen.

Zeugen sagten aus, sie hätten vor dem Feuer 2 bis 3 Kinder auf dem Grundstück gesehen. Ob sie das Feuer entfachten, steht allerdings nicht fest.

Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.