Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Fahrer verletzt sich schwer
Marburg Fahrer verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 03.02.2020
Feuerwehrleute befreiten den Fahrer aus dem demolierten Auto. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Schröck

Ein 60-jähriger Amöneburger war gegen 15.40 Uhr mit seinem Nissan auf der Landesstraße 3289 Richtung Roßdorf unterwegs. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich mehrfach, der 60-Jährige wurde eingeklemmt und musste von den herbeigerufenen Feuerwehren befreit werden, teilt Polizei-Pressesprecher Jörg Reinemer auf OP-Anfrage mit. Der schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Anzeige

Das völlig demolierte Auto musste abgeschleppt werden.

Die Landesstraße war bis gegen 16.30 Uhr voll gesperrt.

von Michael Arndt