Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Exotisches Deutschland trifft auf fremde Kulturen
Marburg Exotisches Deutschland trifft auf fremde Kulturen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 27.11.2012
Marburg

Zu sehen sind unter anderem die hessischen und rheinland-pfälzischen Produktionen „Strohbären“ von Kai Rimbach, „Bogolan. Stoffgeschichten aus dem Segou“von Petra Lueken sowie der für den Grimme-Preis nominierte Film „Kleine Wölfe“ von Justin Peach. Sie alle verzichteten mit ihren Filmen auf eine Deutungshoheit der Protagonisten sowie auf Filmmusik und Inszenierungen.

Zudem könnten Besucher mit Jörg Buschka ein wohlbekanntes, exotisches Deutschland entdecken, Gemeinsamkeiten zu „fremden“ Kulturen am Hindukusch und in Papua-Neuguinea erleben, die politischen Botschaften Stimmloser vernehmen, feinste Handwerkstechniken und liebliche Landschaften kennenlernen und ganz nebenbei eine höchst effektive wissenschaftliche Methode in all ihren Facetten kennenlernen. Zu sehen sind auch neun Filme von Studenten aus der Region.

Erwartet werden nach Angaben der Veranstalter viele Filmemacher, die an beiden Tagen Rede und Antwort stehen. Am Samstag findet um 19.30 Uhr eine Podiumsdiskussion über Möglichkeiten und Grenzen des wissenschaftlichen Films statt.

Weiter Informationen gibt es auf der homepage www.onewithamoviecamera.de

Marko Löhrke sieht die Stadt mit anderen Augen. Spielerisch überwindet er die grauen Mauern, springt über die höchsten Geländer und klettert Fassaden hinauf. Parkour ist für ihn mehr als Sport: es ist seine Bestimmung.

Marie Schulz 25.10.2012
Marburg Windkraft an den Lahnbergen - Eigene Messzahlen aus luftiger Höhe

Der Ausbau der Windenergie in Marburg ist  politisch gewollt. Doch  zunächst soll mittels modernster Messmethoden geklärt werden, ob Windräder auf den Lahnbergen auch rentabel sind. 

18.10.2012

Die künftige Nutzung der Windkraft in Marburg ist das Thema der Bürgerversammlung am morgigen Freitag.

Heike Horst 03.10.2012