Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg E-Tretroller im OP-Test
Marburg E-Tretroller im OP-Test
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 14.07.2019
OP-Fotograf Tobias Hirsch durfte den Elektro-Tretroller auch testen.  Quelle: Björn Wisker
Marburg

Maximal 20,5 Stundenkilometer schnell, 13 Kilogramm leicht, wendig und klappbar – so kommt das robustere Modell der neuen Klapp­scooter daher, die nun auch in Marburg erhältlich sind. Im OP-Test zeigen sich Vor- und Nachteile der kleinen, rasanten Flitzer, die, wenn auch mit geringer Reichweite, die praktische Alternative für „die letzte Meile“ sein können. Eine mögliche Entlastung für Stau-Debakel und Antrieb für mehr Klimaschutz?

Für Händler Sören Heine, Inhaber des neuen Geschäfts „Mobile Stromer“, sind die Scooter und andere umweltfreundliche Kleinfahrzeuge „die Statussymbole von heute, nicht mehr die SUVs“. Nach der Zulassung für den Straßenverkehr könnten E-Tretroller auch hierzulande bald zum Straßenbild gehören. Zumindest in der Stadt, auf kurzen Wegen. Und auch da lässt sich der kleine Scooter von manch steiler Steigung in Cappel nicht abschrecken. 

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier. (Nach Anmeldung ist der Artikel für OP-Leser zugänglich)