Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Drei aktive Fälle im Kreis
Marburg Drei aktive Fälle im Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:35 17.07.2020
(Symbolbild) Drei Menschen im Landkreis Marburg-Biedenkopf sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Quelle: Ahmed Gomaa/XinHua
Anzeige
Marburg

Der Juli hatte so gut angefangen: Zehn Tage in Folge wurden im Landkreis keine neuen Corona-Fälle entdeckt; am 10. Juli meldete die Kreisverwaltung gar, dass es in Marburg und Umgebung keine aktiven Corona-Fälle mehr gebe, zumindest keine bekannten. Doch dieser Zustand hielt nicht lange. 

In den vergangenen sechs Tage gab es drei Neuinfektionen, die jüngste am Mittwoch. Einer dieser drei Corona-Patienten liegt auf der Intensivstation. 

Anzeige

Seit Anfang März wurde bei insgesamt 224 Personen im Landkreis eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Vier dieser Corona-Patienten starben, 217 gelten inzwischen wieder als gesund. 

Die folgende Grafik zeigt, wie sich die Zahl der Infizierten im Landkreis Marburg-Biedenkopf entwickelt hat.


Zu beachten ist: Bei den Fallzahlen handelt es sich um die durch Tests bestätigten, vom Gesundheitsamt gemeldeten Infektionen. Die tatsächliche Zahl der Infizierten liegt wahrscheinlich höher.

16.07.2020
Marburg DRK-Hundestaffel - Such-Profi auf vier Pfoten
16.07.2020
15.07.2020