Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Die Inzidenz liegt bei 179,7
Marburg Die Inzidenz liegt bei 179,7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 23.04.2021
Anzeige
Marburg

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat innerhalb eines Tages 72 neue Corona-Fälle registriert. Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt aktuell bei 9.538. Derzeit werden weiterhin 23 Betroffene stationär im Krankenhaus behandelt. Davon benötigen weiter zehn Personen eine intensivmedizinische Betreuung. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion beträgt weiterhin 256.

RKI-Inzidenzwert ist jetzt maßgeblich

Aktuell gibt es 1.070 aktive Fälle (+2). Die Zahl der Genesenen ist um 68 auf 8.212 Fälle gestiegen. Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 179,7. Maßgeblich sind nach Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes jetzt die Inzidenz-Werte des RKI (www.rki.de/inzidenzen). Nach diesen Werten richten sich die Vorgaben, die nach dem Gesetz nun gelten. Die Feststellung der Maßnahmen, die für den Landkreis Marburg-Biedenkopf gelten, erfolgt durch das Hessische Sozialministerium. Die Bekanntmachung der Tage, ab dem die neuen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes gelten, erfolgt ebenfalls durch das Hessische Sozialministerium auf dessen Internetseite unter www.hsm.hessen.de.

Testergebnisse online melden

Unterdessen weist das Kreisgesundheitsamt darauf hin, dass Bürgerinnen und Bürger wie auch Test-Anbieter positive und negative Befunde auf das Corona-Virus ab sofort auf www.marburg-biedenkopf.de/corona online melden und entsprechende Nachweise hochladen können. Bürgerinnen und Bürger haben somit die Gelegenheit, zum Beispiel die ausdrücklich vom Gesundheitsamt zur Entlassung aus der häuslichen Isolierung angeforderten Befunde hochzuladen. Testanbieter können so zudem die meldepflichtigen positiven Antigen-Schnelltest- und PCR-Befunde schnell und sicher an das Gesundheitsamt übermitteln.

6,5 Prozent sind vollständig geimpft

Insgesamt 43.181 Personen wurden inzwischen im Impfzentrum des Landkreises Marburg-Biedenkopf gegen Covid-19 geimpft. Dies entspricht einer Impfquote bei den Erstimpfungen von 17,55 Prozent. Davon haben 16.017 Personen bereits die notwendige Erst- und Zweitimpfung erhalten. Dies entspricht einer Impfquote bei den vollständig geimpften Personen von 6,51 Prozent.


23.04.2021
23.04.2021