Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Opfer spricht über Missbrauch
Marburg Opfer spricht über Missbrauch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 20.10.2019
"Ich war gefangen in der Kontrolle dieses Mannes. Ich hatte nichts – außer Angst." Kai Moritz spricht über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche.  Quelle: Friso Gentsch
Marburg

Als Kind war Kai Moritz den sexuellen Übergriffen seines Pflegevaters ausgesetzt, der als katholischer Pfarrer auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig war. Lange Zeit schwieg das Opfer, wollte und konnte sich niemandem anvertrauen.

Erst als Moritz 2018 mit einem priesterlichen Freund über seine Leidensgeschichte spricht und die Sache mehr oder weniger öffentlich wird, leitet die Staatsanwaltschaft ein Verfahren ein und beendet es wegen der abgelaufenen Verjährungsfrist wieder. Das kirchliche Verfahren läuft noch.

von Dennis Siepmann

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier. (Der Artikel ist nach Anmeldung für OP-Leser zugänglich)