Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Kabarett-Stars in Marburg
Marburg Kabarett-Stars in Marburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 24.08.2019
Christoph Sieber präsentiert sein neues Programm beim Marburger Kabarettherbst. Weitere Vorstellungen bieten unter anderem Andrea Bongers, Claus von Wagner, Lisa Eckhart, Hagen Rether und Luise Kinseher. Quelle: Archivfoto
Marburg

Vom 30. August bis zum 13. Dezember stehen 13 sehr unterschiedliche Shows auf dem Programm, die das aktuelle deutsche oder deutschsprachige Kabarett abbilden: Musikkabarett, lyrisches Kabarett, klassisches Politkabarett und Comedy – es ist alles vertreten.

Der Auftakt mit Jochen Malmsheimers „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ am 30. August ist bereits ausverkauft. Vermutlich muss man sich auch bei Hagen Rether, dessen „Liebe“-Shows in Marburg stets ausverkauft waren, und bei den durch das Fernsehen sehr populären Kabarettisten Christoph Sieber (Mann, Sieber) und Claus von Wagner (Die Anstalt, heute-Show) beeilen, um eine Karte zu ergattern.

Das Programm

  • 30. August; Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage“ (ausverkauft)
  • 6. September; Christoph Sieber: „Mensch bleiben“
  • 13. September; Lutz von Rosenberg Lipinsky: „Wir werden alle sterben! Panik für Anfänger“
  • 20. September; Andrea Bongers: „gebongt! Mutti hat sturmfrei“
  • 18. Oktober; Hagen Rether: „Liebe“ - aktualisierte Fassung (Erwin-Piscator-Haus)
  • 25. Oktober: Maddin Schneider: „Denke macht Koppweh!“
  • 31. Oktober; Lisa Eckhart: „Die Vorteile des Lasters“
  • 8. November; Leo Bassi: „The Best“
  • 16. November; Claus von Wagner: „Theorie der feinen Menschen“ (Audimax)
  • 23. November; Wellküren: „Abendlandler“
  • 28. November; Simon & Jan: Neues Programm
  • 6. Dezember; Luise Kinseher: „Mamma Mia Bavaria“
  • 13. Dezember; Arnulf Rating: „Die Jahrespresseschau“

Arnulf Rating, einer der großen Altmeister des deutschen Kabaretts, beendet die Reihe am 13. Dezember mit seiner ­„Jahrespresseschau“. Dazwischen gibt es unter anderem einen Crashkurs in Sachen Angst: „Deutschlands lustigster Seelsorger“ Lutz von Rosenberg Lipinsky weiß Bescheid: „Wir werden alle sterben! Panik für Anfänger“.

Wer das überstanden hat, darf sich auf die österreichische ­Poetry-Slammerin und Kabarettistin Lisa Eckhart, die „Maulheldin in Versace“ (Berliner „Tagesspiegel“) freuen, die den Überlebenden „Die Vorteile des Lasters“ erklärt. Sie ist sich ziemlich sicher, dass Gott an chronischer Langeweile starb.

Leo Bassi war schon einmal beim Marburger Kabarettherbst. Und wer den 1952 in New York geborenen und in Spanien lebenden Clown dort gesehen hat, wird ihn nicht vergessen haben: In seinem Programm „The Best“ führt er „sein Publikum mit hintergründigen Späßen am Abgrund entlang – und immer ist dieses Kribbeln im Bauch, weil man nie weiß, ob es gefährlich ist, über ihn oder andere zu lachen“, meinen die Programmplaner des KFZ.

Leo Bassi: "Der gefährlichste Clown der Welt"

Rabenschwarz ist sein Humor und nicht selten verlässt er mit Honig bestrichen und gefedert den Saal. Kein Wunder: Er ist „der gefährlichste Clown der Welt“. Andrea Bongers hat ganz viele Talente: Sie ist Schauspielerin, Komödiantin, Musikerin, Autorin, Regisseurin und Puppenspielerin. Und mit ihren schrägen Puppen kommt sie ins KFZ: „gebongt! Mutti hat sturmfrei“.

Auch der Marburger Lokalmatador Maddin Schneider meldet sich mit einem neuen Programm im KFZ zurück, in dem seine Karriere vor vielen Jahren begann: „Denke macht Koppweh!“, meint er. Musikkabarett bieten „Die Wellküren“ und Simon & Jan. Sanfte Melodien und zynische Texte kombiniert das preisgekrönte Liedermacher-Duo Simon & Jan aus dem Norden Deutschlands.

Die Geschwister Well sind in Bayern eine Instanz, nördlich des Mains allerdings (noch) recht unbekannt. So richtig bayerisch wird es auch bei Luise Kinseher: „Mamma Mia Bavaria“ heißt ihr Programm. Sie weiß: Eher fällt in China ein Sack Reis um, als dass ein Franke einen Maßkrug ext?

Mehr Infos unter www.kfz-marburg.de

von Uwe Badouin