Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Das Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf registriert 41 Corona-Neuinfektionen
Marburg Das Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf registriert 41 Corona-Neuinfektionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 28.09.2021
Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 39,9. (Symbolfoto)
Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 39,9. (Symbolfoto) Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Marburg

Das Gesundheitsamt meldet aktuell 210 aktive Fälle. Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt bei 11.992.

Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 39,9. Die durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz für Hessen liegt aktuell bei 1,8 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Derzeit werden sechs Personen stationär im Krankenhaus behandelt, dies sind zwei weniger als am Vortag. Davon benötigen vier Personen eine intensivmedizinische Betreuung. Dies ist eine Person weniger als am Vortag

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt weiter bei 291. 

Das Gesundheitsamt und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte betreuen aktuell 210 aktive Fälle. Die Zahl der genesenen Fälle hat sich um 27 auf 11.491 erhöht.

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf wurden bisher insgesamt 186.128 Impfungen gegen Covid-19 durch das Impfzentrum durchgeführt. Darunter fallen Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.


28.09.2021
Marburg Abwahl des Bürgermeisters - Stötzel geht – Bernshausen soll kommen
28.09.2021