Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Fünf Menschen in stationärer Behandlung
Marburg Fünf Menschen in stationärer Behandlung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 29.08.2021
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Zentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Zentrum für Corona-Verdachtsfälle.  Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Marburg

Wie die Kreispressestelle am Sonntag (29. August) weiter mitteilt, liegt die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen aktuell bei 11.356. Derzeit werden fünf Personen stationär im Krankenhaus behandelt (Samstag: fünf). Davon benötigen vier Personen eine intensivmedizinische Betreuung (Samstag: vier). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt weiterhin bei 286. Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 55,7.

Das Gesundheitsamt und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte betreuen aktuell 210 aktive Fälle (Samstag: 206). Die Zahl der Genesenen liegt bei 10.860 (Samstag: 10.854). Bis einschließlich Samstag, 28. August 2021, wurden insgesamt 177.008 Impfungen durch das Impfzentrum des Landkreises Marburg-Biedenkopf gegen Covid-19 durchgeführt. Davon entfallen 94.998 auf die Erstimpfungen und 82.010 auf Zweitimpfungen.

29.08.2021
28.08.2021