Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 14 Neuinfektionen am Wochenende
Marburg 14 Neuinfektionen am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 06.09.2020
Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Marburg

Anders formuliert heißt das: 14 Menschen haben sich über das Wochenende (Stand: 6. September) neu infiziert. Kreissprecher Stefan Schienbein berichtete auf Nachfrage der OP, dass allein sieben Neuinfektionen aus einer Familie stammen. Andere Infektionsschwerpunkte etwa in Schulen oder Altersheimen gebe es nicht.

Zwei Personen werden stationär behandelt, eine davon auf der Intensivstation, teilte die Kreisverwaltung ferner mit.

Anzeige

Die Gesamtzahl der seit März nachgewiesenen Infektionen mit dem Corona-Virus im Landkreis beläuft sich auf damit 344 (Freitag: 330). In dieser Gesamtzahl sind die derzeit aktiven Fälle, die 317 Genesenen (Freitag: 308) sowie die Todesfälle (4) enthalten.

Unterdessen sind auch die Testergebnisse der Kontaktpersonen eines positiv auf das Corona-Virus getesteten Schülers der Berufsschule Kirchhain und aktiven Fußballspielers beim Landkreis eingegangen. Alle Personen wurden negativ getestet.

Hessenweit 120 Neuinfektionen

In Hessen sind am Sonntag weitere 120 Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der Todesfälle, die mit dem Erreger in Verbindung gebracht wird, lag weiterhin bei 535, wie das hessische Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte. Damit liegt die Zahl der täglichen Neuinfektionen erstmals seit vergangenem Dienstag wieder über 100. 

06.09.2020