Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Brennende Mülltonne in Cappeler Straße
Marburg Brennende Mülltonne in Cappeler Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 10.05.2022
Die Polizei ermittelt wegen mutmaßlicher Brandstiftung. (Symbolfoto)
Die Polizei ermittelt wegen mutmaßlicher Brandstiftung. (Symbolfoto) Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Aktuell geht die Polizei davon aus, dass Unbekannte mutwillig eine Papiermülltonne in der Cappeler Straße ansteckten. Durch die Feuerwehrkräfte konnte am Freitag (6. Mai) gegen 23.40 Uhr ein Übergreifen der Flammen auf andere Mülltonnen verhindert werden, das Feuer beschädigte die eine Tonne jedoch erheblich. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro.

Zudem erfuhren die Beamten, dass die Feuerwehr zuvor bereits brennenden Unrat im Spiegelslustweg und einen brennenden Müllsack in der Kantstraße gelöscht hatte. In beiden Fällen entstand dabei kein weiterer Schaden, teilte die Polizei mit.  Bereits am Freitag (29. April) berichteten Zeugen der Polizei, dass in der Gustav-Freytag-Straße eine unbekannte Person offenbar zwischen 15.30 Uhr und 17.15 Uhr versucht hatte, eine Papiermülltonne anzustecken. Das entfachte Feuer erlosch jedoch eigenständig, ohne einen Schaden zu verursachen. Ob bei den Fällen ein Zusammenhang besteht, wird derzeit ermittelt.

Zeugen gesucht

Die Marburger Polizei (Telefonnummer 06421/4060) bittet um sachdienliche Hinweise. 

14:00 Uhr
13:55 Uhr