Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Es war keine Brandstiftung
Marburg Es war keine Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 20.12.2019
Am Donnerstag brannte es in der Biegenstraße. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Der Brand war am Empfangstresen des im dritten Obergeschoss des reinen Wohn- und Geschäftshaus firmierenden Dienstleisters ausgebrochen (die OP berichtete).

"Das Feuer breitete sich nicht zuletzt dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr nicht weiter aus", berichtete Polizeisprecher Martin Ahlich am Freitag. Allerdings habe der Ruß die kompletten Büroräume stark in Mitleidenschaft gezogen.

Nach ersten Schätzungen entstand laut Polizeibericht ein Schaden in vermutlich hohen fünfstelligen, eventuell auch sechsstelliger Höhe.

Mit Ausnahme des betroffenen dritten Obergeschosses konnte der übrige Teil des Hauses noch am Tag des Brandes nach den Löscharbeiten wieder genutzt werden.