Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Betrunkener Fluchtfahrer rast in Leitplanke
Marburg Betrunkener Fluchtfahrer rast in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 21.01.2019
Symbolfoto: Die Polizei veranlasste eine Blutprobe von dem alkoholisierten Fahrer.  Quelle: Uli Deck
Marburg

Der 28-Jährige Fahrer eines Coupes ist vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Auf dem Weg vom Waldtal über die Landstraße 3092 zu den Lahnbergen hat der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren und kollidierte mit der Leitplanke, berichtet die Polizei. Der junge Mann hat seine Fahrt gleich weitergeführt. Am Spiegelslustturm endete die Verfolgungsjagd.

Bei der Kontrolle hat hat sich herausgestellt, dass der Fahrer leicht verletzt und alkoholisiert war. Ein Rettungswagen hat den Verletzten ins Krankenhaus gebracht. An dem Coupe entstand ein Schaden von einigen Tausend Euro. Der 28-Jährige muss sich wegen Unfallflucht und dem Fahren unter Einfluss von Alkohol verantworten. Wegen der vorgelegten griechischen Fahrerlaubnis ermittelt die Polizei.