Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Vorrangig werden Bushaltestellen umgebaut
Marburg Vorrangig werden Bushaltestellen umgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 16.03.2022
Die Bushaltestelle an der Konrad-Adenauer-Brücke wird barrierefrei umgebaut.
Die Bushaltestelle an der Konrad-Adenauer-Brücke wird barrierefrei umgebaut. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

In diesem Jahr setzt die Stadt Marburg bei den geplanten Straßenbauarbeiten einen Schwerpunkt auf den Umbau von Bushaltestellen. Diese sollen barrierefrei werden.

Los geht es mit den Haltestellen im Bereich der Konrad-Adenauer-Brücke am nächsten Montag (21. März). Voraussichtlich abgeschlossen sind die Bauarbeiten am 3. Juni. Während der Bauphase wird es Einschränkungen in der Verkehrsführung geben. Es muss jeweils eine der zwei Fahrspuren gesperrt werden.

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie (kostenpflichtig) hier: Der Fokus liegt auf barrierefreien Bushaltestellen

von Till Conrad

Marburg Flucht aus der Ukraine - Stark sein und durchhalten
18.03.2022