Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg B3-Parkplatz wieder offen
Marburg B3-Parkplatz wieder offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 19.11.2020
B3 Parkplatz an der Stadtautobahn Marburg-Mitte Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Monatelang war der Parkplatz an der B3 auf Höhe der Anschlussstelle Marburg-Mitte in Fahrtrichtung Kassel gesperrt. Hessen Mobil hat in der Zeit umfangreiche Reparaturen vorgenommen – seit Kurzem ist er nun wieder offen. Aber nur für Pkw, für den Schwerlastverkehr bleibt er dauerhaft gesperrt.

Die Sperrung war erforderlich, weil die intensive Nutzung des Parkplatzes durch den Schwerverkehr die bauliche Substanz stark beschädigt hatte. Die Entwässerung war nicht mehr funktionstüchtig. „Die Bankette und Seitenstreifen wurden trotz aufgestellter Warnbaken überfahren, sodass eine verkehrssichere Nutzung nicht mehr gewährleistet war“, heißt es in einer Pressemitteilung von Hessen Mobil.

Anzeige

Während der Sperrung wurden etwa 145 Quadratmeter Rasenkammersteine ausgebaut, die Fläche mit Oberboden aufgefüllt und eingesät. „Ziel dieser Veränderung ist, dass in diesem Bereich, der außerhalb der eigentlichen Parkflächen liegt, nicht mehr geparkt werden kann, und somit die dortige Entwässerung keinen Schaden nehmen kann“, so Hessen Mobil. Denn die beschädigten Kontrollschächte der Entwässerung wurden repariert und die Entwässerungsmulde zwischen dem Parkplatz und der B3 nachprofiliert. Zusätzlich wurden die Parkflächen für Pkw nachmarkiert.

Auf Höhe der Ausfahrt zum Parkplatz, auf der Rückseite des Parkplatzes sowie im Bereich der Auffahrt zurück auf die B3 wurden insgesamt rund 310 Meter Schutzplanken neu montiert.

Auch dies soll verhindern, dass die dortigen Gräben und Bankette nicht wieder als Parkfläche genutzt und somit beschädigt werden. Zudem soll entgegengewirkt werden, dass verkehrsgefährdend auf der Ausfahrts- oder der Beschleunigungsspur geparkt wird.

Der Parkplatz ist seit seiner Öffnung im Oktober nur noch für Pkw freigegeben. Denn der Parkplatz ist sowohl in seinen Abmessungen als auch in der baulichen Beschaffenheit nicht für parkende Lkw geeignet, sagt Hessen Mobil. Der nächste Parkplatz an der B3 für den Schwerlastverkehr ist an der „Kupferschmiede“, hinter der Abfahrt Cölbe. Eine andere Ausweichmöglichkeit wäre der Messeplatz an der Afföllerstraße, wenn er nicht für Veranstaltungen gesperrt ist.

Von Katja Peters