Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Anti-Knirschschiene überzeugt drei Investoren
Marburg Anti-Knirschschiene überzeugt drei Investoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 08.09.2020
Bianca Berk mit ihrer Erfindung. Quelle: Till Conrad
Anzeige
Marburg

Bianca Berk hat es geschafft: Die Marburger Geschäftsfrau und Erfinderin hat gemeinsam mit ihrem Partner Dr. Jörg Köhler in der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ gleich drei Investoren von ihrer Erfindung überzeugt: Dagmar Wörl, Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer wollen in „Bruxane“ investieren.

Dabei handelt es sich um eine Zahnschiene, die gegen nächtliches Zähneknirschen helfen soll – eine Volkskrankheit, an der bis zu 50 Prozent der Bevölkerung leiden. Der potenzielle Markt ist also riesig.

Anzeige

Die „Löwen“ waren zunächst skeptisch, weil die Firma neun Jahre nach ihrer Gründung den Durchbruch noch nicht geschafft hat. Wörl, Dümmel und Maschmeyer wollen dies nun ändern und das Produkt vor allem durch ein bundesweites Marketing bekannt machen. Die Investoren erwarben für 600.000 Euro insgesamt 36 Prozent der Firmenanteile.

Von Till Conrad

08.09.2020
08.09.2020
08.09.2020