Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Wer hat an der Uhr gedreht?
Marburg Wer hat an der Uhr gedreht?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 23.03.2022
Ein Mann blättert die Ziffern einer Klappzahlenuhr um. Vom frühen Morgen am 27. Oktober 2019 an gilt dann in Deutschland wieder die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ) - oft einfach Winterzeit genannt wird. Die Uhren werden um 3.00 Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgestellt.
Ein Mann blättert die Ziffern einer Klappzahlenuhr um. Vom frühen Morgen am 27. Oktober 2019 an gilt dann in Deutschland wieder die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ) - oft einfach Winterzeit genannt wird. Die Uhren werden um 3.00 Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgestellt.  Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Marburg

In Deutschland wird zweimal im Jahr die Zeit umgestellt. Von der Winter- auf die Sommerzeit wird immer am letzten Sonntag im März umgestellt. In diesem Jahr also in der Nacht von Samstag (26. März) auf Sonntag, wenn die Uhren von 2 Uhr morgens auf 3 Uhr vorgestellt werden. Diesbezüglich gibt es seit Jahren Diskussionen, ob die Zeitumstellung abgeschafft werden sollte.

Aber wieso stellen wir die Uhren überhaupt um? Die Sommerzeit wurde in der Bundesrepublik Deutschland erst 1980 eingeführt, nachdem sich Frankreich vier Jahre zuvor im Zuge der Ölkrise aus energiepolitischen Gründen für die Zeitumstellung entschied. Die Idee dahinter war, durch mehr Tageslicht im Sommer weniger Energie zu verbrauchen. 

Deshalb wollen wir von Ihnen wissen:

Am Sonntag (27. März) werden die Uhren von der Winter- zur Sommerzeit umgestellt. Dies führt seit Jahren zu Diskussionen.

Sollte die Zeitumstellung abgeschafft werden?

Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Am Sonntag (27. März) werden die Uhren von der Winter- zur Sommerzeit umgestellt. Dies führt seit Jahren zu Diskussionen.
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Von Leonie Rink und unserer Agentur

Mehr zu diesem Thema