Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Abiparade zieht durch Marburg
Marburg Abiparade zieht durch Marburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 11.05.2022
Nach zwei Jahren Pause findet in diesem Jahr wieder einen Abiparade statt.
Nach zwei Jahren Pause findet in diesem Jahr wieder einen Abiparade statt. Quelle: Larissa Pitzen
Anzeige
Marburg

"Abiiiiiii" schallte es am Mittwoch wieder durch die ganze Innenstadt, von 15 bis 17 Uhr rollte die Abiparade durch Marburg.

Die Wagenkolonne zog vom Parkplatz des Georg-Gaßmann-Stadions aus über folgende Straßen fahren: Leopold-Lucas-Straße, Schwanallee, Wilhelmsplatz, Universitätsstraße, Biegenstraße, Deutschhausstraße, Robert-Koch-Straße, Bahnhofstraße, Bahnhofsvorplatz. Der Zug endete auf der Neuen Kasseler Straße auf Höhe der Mauerstraße.

Wir waren live dabei und haben von unterwegs berichtet.

Hier gibt's das Video zur Parade: 

Hier gibt's unsere Bildergalerie von der Parade

16.50 Uhr: So langsam geht es dem Ende zu

In der Neuen Kasseler Straße löst sich die Parade auf, dann ist auch die Innenstadt wieder frei. Die Polizei sprach am Abend von einer Veranstaltung ohne Zwischenfälle.

16.20 Uhr: Es geht Richtung Robert-Koch-Straße und Bahnhofstraße

16.10 Uhr: Die Wagenkolonne ist jetzt in der Biegenstraße

16 Uhr: Die Abiturientinnen und Abiturienten lassen sich feiern

15.45: Der Zug erreicht die Unistraße

15 Uhr: Gleich geht's los

Die Stadt Marburg rät ortskundigen Verkehrsteilnehmern, den Innenstadtbereich zu meiden und die Umzugsstrecke weiträumig zu umfahren. Der Umzug wird durch die Schutzpolizei sowie die Stadt- und Ordnungspolizei abgesichert.

von Katharina Kaufmann-Hirsch

14:48 Uhr
12:00 Uhr