Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg A 49: Protest in Dannenrod läuft schleppend an
Marburg A 49: Protest in Dannenrod läuft schleppend an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 12.09.2020
Protestcamp auf dem Sportplatz in Dannenrod: Am Eröffnungstag blieb es weitgehend leer Quelle: Björn Wisker
Anzeige
Dannenrod

Leere statt Lautstärke: Die Teilnahme an den am Samstag eröffneten Protestcamp gegen den Weiterbau der A 49 in Dannenrod ist schleppend angelaufen. Zwar wurden im Laufe des Tages auf dem Sportplatz eine Bühne und ein Unterstand aufgebaut sowie eine Mahnwache und ein Wald-Konzert abgehalten. Die Zahl der Teilnehmer lag aber im unteren zweistelligen Bereich und damit weit hinter den Erwartungen von mehreren hundert. Die Polizei spricht von einem „sehr ruhigen Eröffnungstag“.

In Marburg gab es zeitgleich zum Camp-Aufbau eine Info-Veranstaltung von A 49-Gegnern, um Mitstreiter für die Waldbesetzung zu werben. Der Tenor: Um die Rodung und Räumung zu verhindern, den Erfolg vom Hambacher Forst zu wiederholen, brauche es tausende Menschen in und um den Dannenröder Forst.

Anzeige

Ein ausführlicher OP-Bericht folgt.

Von Björn Wisker