Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 87-Jährige von Pkw auf Parkplatz überrollt
Marburg 87-Jährige von Pkw auf Parkplatz überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 12.07.2019
Ein Sichtschutz verdeckt die Unfallstelle, an der Einsatzkräfte die verunglückte Frau versorgten. Foto: Andreas Schmidt
Marburg

Der Wagen musste nach Angaben der Polizei durch die Feuerwehr angehoben werden, ehe die Verunglückte gerettet werden konnte. Sie wurde ins Marburger Klinikum gebracht.

Wie die Polizei auf Anfrage der OP mitteilte, fuhr der Fahrer des Wagens, ein 36-jähriger Mann, vorwärts von einem Parkplatz in der Friedrich-Ebert-Straße, als er die Frau erfasste. Genauere Umstände des Unfallgeschehens waren der Polizei am Freitagnachmittag noch nicht bekannt. Allerdings stellte die Polizei das Handy des Fahrers sicher, um zu sehen, ob er eventuell abgelenkt war und beim Ausparken telefoniert hatte.

Sichtschutz gegen Gaffer

Der Einsatz wurde nach Aussagen von Polizei und Feuerwehr durch zahlreiche Schaulustige behindert. Sie mussten, so die Polizei, durch die Beamten erst nachdrücklich ermahnt werden, sich von der Unfallstelle zu entfernen.

Ken Stüker, Einsatzleiter der Feuerwehr, erläuterte im Gespräch mit der OP: „Wir haben zunächst schnellstmöglich das Fahrzeug gegen Wegrollen gesichert und es dann mit hydraulischem Gerät angehoben, um die Frau zu befreien und sie an den Rettungsdienst übergeben.“ Danach habe man wegen der Gaffer noch einen Sichtschutz aufgestellt.

  • Die Polizei sucht Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter 0 64 21 / 40 60 zu melden.

von Till Conrad
 und Andreas Schmidt