Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 767 neue Corona-Fälle im Landkreis
Marburg 767 neue Corona-Fälle im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 29.03.2022
Quelle: Hans Klaus Techt/dpa
Anzeige
Marburg

Mit den 767 Neuinfektionen werden am Dienstag (29. März) im Landkreis Marburg-Biedenkopf 13.609 aktive Fälle vom Gesundheitsamt und niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten betreut. Davon werden 52 Personen stationär im Krankenhaus behandelt - einer weniger als am Montag. Von diesen benötigen weiter drei Personen eine intensivmedizinische Betreuung. Die durch das Robert-Koch-Institut (RKI) ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz für Hessen liegt aktuell bei 7,5 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die vom RKI angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 1.681,6. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion im Landkreis beträgt weiter 331. Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt aktuell bei 51.115. Die Zahl der genesenen Fälle hat sich um 580 auf 37.175 erhöht. 


Die Gesundheitsbehörden registrierten in Hessen landesweit 16.987 Neuinfektionen sowie elf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. Die genauen Corona-Zahlen für das Land gibt es hier. Zahlen zur bundesweiten Lage finden sich im RKI-Lagebericht.

 

Marburg Erfahrungen im Kriegsgebiet - „Die Ukrainer kämpfen bis zuletzt“
29.03.2022
Marburg Gala zu Marburg800 - Happy Birthday, Marburg!
11.04.2022