Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 3U sucht neuen Standort in Marburg
Marburg 3U sucht neuen Standort in Marburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 13.12.2020
Die 3U Holding hat seinen Sitz derzeit zwischen Frauenbergstraße, Franz-Tuckek-Weg und Cappeler Straße. Quelle: Foto: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Die 3U Holding möchte auch nach dem Umzug von ihrem derzeitigen Standort zwischen Frauenbergstraße, Franz-Tuczek-Weg und Cappeler Straße in Marburg bleiben. Wo die Dachgesellschaft des Telekommunikations- und Energiekonzerns hinzieht, ist allerdings noch offen, wie Unternehmenssprecher Dr. Joachim Fleing auf Anfrage der OP erklärte.

Das bisherige 3U-Gelände hatte im vergangenen Jahr die Sparkasse gekauft. Dort sollen ab dem Jahr 2022 neben dem Hauptsitz der Sparkasse bis zu 100 Wohnungen entstehen (die OP berichtete). Die 3U Holding hatte beim Verkauf im Jahr 2019 allerdings ausgehandelt, dass sie noch fünf Jahre in ihren bisherigen Gebäuden bleiben darf. „Es sind jetzt noch fast vier Jahre bis zu einem Umzug“, sagte Fleing.

3U ist in der Informations- und Telekommunikationstechnik (ITK), der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) sowie im Bereich Erneuerbare Energien tätig. Derzeit sei das Unternehmen mit zwei Bauträgern in Marburg im Gespräch. 3U hat demnach nicht vor, selbst einen neuen Firmensitz zu bauen, sondern will Räume in einem Bürogebäude mieten, das von einem anderen Unternehmen gebaut werden soll. „Wir sind noch im Fluss, wie viel Bürofläche wir benötigen“, sagte Fleing.

Das derzeit genutzte Bürogebäude habe eine Fläche von 2 300 Quadratmetern. Beschäftigt sind an diesem Standort derzeit 109 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Doch die Erfahrungen des Corona-Jahres hätten die Planungen infrage gestellt. Weil in der Pandemie mehr Mitarbeiter zu Hause tätig sind, arbeitet die Personalplanung des Unternehmens derzeit an einem Konzept für Wechselarbeitsplätze. Demnach bräuchte das Unternehmen dann weniger Büro-Arbeitsplätze, als es Mitarbeiter hat. 3U könnte von einem Bauträger eine oder mehrere Etagen eines Bürogebäudes mieten. „Das ist eine Option, die wir prüfen“, sagte Fleing. Das Unternehmen plane auf jeden Fall, in Marburg zu bleiben.

Von Stefan Dietrich

01.01.2021
13.12.2020