Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 12 Neuinfektionen und zwei Todesfälle
Marburg 12 Neuinfektionen und zwei Todesfälle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 11.01.2021
Bei einem Mann wird ein Abstrich zum Test auf Corona gemacht. Archivfoto: Havergo
Bei einem Mann wird ein Abstrich zum Test auf Corona gemacht.  Quelle: Archivfoto: Havergo
Anzeige
Marburg

Derzeit werden 25 Betroffene stationär im Krankenhaus behandelt (+4). Davon benötigen fünf Personen eine intensivmedizinische Betreuung (-2). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion hat sich auf 138 erhöht (+2).

Das Gesundheitsamt und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte betreuen aktuell 404 aktive Fälle (-14). Die Zahl der Genesenen ist um 22 auf 5.048 Fälle gestiegen. Das Gesundheitsamt hat innerhalb der vergangenen sieben Tage insgesamt 288 neue Corona-Fälle registriert. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf weist daher derzeit eine Inzidenz von 116,8 auf (+3,2). Die Inzidenz errechnet sich aus der Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage. Marburg-Biedenkopf befindet sich damit derzeit weiterhin in der fünften von insgesamt sechs Stufen des Eskalationskonzepts der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus. Stufe sechs gilt ab einer Inzidenz von 200.


Digitales Angebot

Das Schulbiologiezentrum Marburg-Biedenkopf hat für Kinder, Jugendliche und Familien ein digitales Angebot mit unkomplizierten Projekten für Drinnen und Draußen vorbereitet. Das Online-Angebot besteht aus einer Mischung von Tipps für kleine und größere Praxis-Projekte sowie Linksammlungen mit spannenden Seiten und Videos. Die Angebote unter dem Motto „#stayathome – digital der Natur auf der Spur“ finden sich im Internet auf www.schubiz.marburg-biedenkopf.de.