Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 101 neue Fälle übers Wochenende
Marburg 101 neue Fälle übers Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 25.04.2021
Quelle: Sven Hoppe/dpa
Anzeige
Marburg

Das Gesundheitsamt und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte betreuen nach Angaben der Pressestelle des Landkreises von Sonntagnachmittag (25. April) insgesamt 1.030 aktive Fälle. 24 Betroffene aus dem Landkreis werden stationär im Krankenhaus behandelt (Freitag: 23). Davon benötigen elf Personen eine intensivmedizinische Betreuung (Freitag: 10). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt weiterhin bei 256.

Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt aktuell bei 9.636. Die Zahl der Genesenen ist auf 8.350 Fälle gestiegen.

Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 176,5. Maßgeblich sind nach Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes jetzt die Inzidenz-Werte des RKI (www.rki.de/inzidenzen), teilt der Landkreis mit. Nach diesen Werten richten sich die Vorgaben, die nach dem Gesetz nun gelten.

Die Feststellung der Maßnahmen, die für den Landkreis Marburg-Biedenkopf gelten, erfolgt durch das Hessische Sozialministerium. Die Bekanntmachung der Tage, ab dem die neuen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes gelten, erfolgt ebenfalls durch das Hessische Sozialministerium auf dessen Internetseite unter www.hsm.hessen.de.

Hessenweit mehr als 2.200 Neuinfektionen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Hessen steigt weiter. Innerhalb von 24 Stunden wurden den Behörden 2.252 Fälle gemeldet, wie aus Daten des Berliner Robert Koch-Instituts vom Samstag (24. April) hervorgeht. Es gab weitere 18 Todesfälle, die mit dem Virus in Zusammenhang gebracht werden. Die landesweite Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, erhöhte sich auf 176,3 nach 165,6 am Vortag. 

25.04.2021
Marburg Publikation von Professorin Marita Metz-Becker - Für eine neue Kultur des Gebärens
25.04.2021
25.04.2021