Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Wem gehört die Straße?
Landkreis Südkreis Wem gehört die Straße?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 10.10.2021
Am 9. Oktober fand eine Rad-Demo unter dem Motto „Wem gehört die Straße?“ statt – hier fahren die Demonstrierenden gerade durch Niederweimar.
Am 9. Oktober fand eine Rad-Demo unter dem Motto „Wem gehört die Straße?“ statt – hier fahren die Demonstrierenden gerade durch Niederweimar. Quelle: Andreas Schmidt
Anzeige
Marburg

Während die einen Teilnehmer von Marburg auf der Landstraße über Gisselberg, Niederweimar, Wenkbach und Niederwalgern nach Fronhausen per Fahrrad demonstrierten, machten sich aus Gießen ebenfalls zahlreiche Radler auf den Weg nach Fronhausen. Damit wollten sie unter anderem ihrer Forderung nach einem Fahrradschnellweg Nachdruck verleihen. Und auch auf Probleme mit dem Autoverkehr hinweisen.

Denn: Nach Angaben der Aktivisten sterben jeden Tag acht bis neun Menschen im Straßenverkehr, zudem gebe es täglich mehr als 1 000 Verletzte. Aus diesem Grund stand für einen der Redner bei einer Kundgebung vor Beginn der Fahrt auch fest: „Autoraser – ob nun innerörtlich oder auf der Landstraße – sind potenzielle Mörder.“

Wer zu schnell fahre gefährde alle schwächeren Verkehrsteilnehmer, „und das sind nicht nur die Fußgänger, sondern auch die Radfahrer“. Der Bundesrat habe „endlich den neuen Bußgeldkatalog mit drastischeren Strafen beschlossen – aber leider sind Verkehrsvergehen immer noch nicht kriminell, sondern nur Ordnungswidrigkeiten.“

Von Andreas Schmidt