Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Posse in der Gossestraße
Landkreis Südkreis Posse in der Gossestraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 15.02.2020
Vom Stollberg aus sind Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von maximal 16 Tonnen erlaubt. Von Westen her sind für die Gossestraße nur bis zu 7,5 Tonnen zugelassen.   Quelle: Ina Tannert
Anzeige
Fronhausen

Der Kanal unter der Gossestraße in Fronhausen ist undicht und muss demnächst saniert werden. Das ergab eine Überprüfung durch den Zweckverband Mittelhessische Abwasserwerke.

Eine Anwohnerin vermutet, dass die Schäden durch zu viel Schwerlastverkehr entstanden sind, ausgelöst aufgrund einer angeblich irreführenden Beschilderung. Denn je nach Einfahrt in die Gossestraße ist die zulässige Tonnage mal auf 16 Tonnen, mal auf 7,5 Tonnen begrenzt.

Hintergrund

Hier geht's zum ausführlichen Bericht: Die Schilder und die Schuldfrage

(Der Artikel ist nach Anmeldung für Abonnenten kostenfrei)