Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Mazda brennt auf der B3
Landkreis Südkreis Mazda brennt auf der B3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 08.09.2020
Am Montagabend fing ein Mazda bei Fronhausen vermutlich durch einen technischen Defekt Feuer. Personen wurden nicht verletzt. Quelle: Feuerwehr Weimar
Anzeige
Fronhausen

Am Montagabend gegen 20 Uhr fing ein Pkw rund 500 Meter vor der B3-Abfahrt Fronhausen in Fahrtrichtung Süden aus bisher ungeklärten Gründen Feuer. Die Feuerwehr Weimar wurde alarmiert und rückte mit fünf Fahrzeugen zu dem brennenden Mazda auf dem Standstreifen an.

Laut Feuerwehr waren die Einsatzkräfte aus Wolfshausen und Roth als erste vor Ort und leiteten einen Löschangriff ein. Zwei Trupps an Atemschutzgeräteträgern brachten das Feuer innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle. Die Wasserversorgung wurde durch das Tanklöschfahrzeug aus Niederweimar sichergestellt.

Anzeige

Wie die Polizei Marburg auf Nachfrage mitteilt, wurden keine Personen bei dem Pkw-Brand verletzt. Als Ursache wird ein technischer Defekt des Fahrzeugs vermutet. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Aufräumarbeiten dauerten rund eine Stunde, die Feuerwehr Weimar war mit 23 Einsatzkräften vor Ort.

Von Ina Tannert