Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Südkreis Mitten in der Nacht brennt plötzlich Holz
Landkreis Südkreis Mitten in der Nacht brennt plötzlich Holz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 30.09.2020
Mithilfe von Kettensägen schnitt sich die Feuerwehr einen Zugang frei, um das Feuer schneller löschen zu können. Quelle: Feuerwehr Ebsdorfergrund
Anzeige
Hachborn

Der Mittwoch (30. September) war gerade eine Stunde alt als die Feuerwehren der Ortsteile Hachborn, Ebsdorf, Leidenhofen und Dreihausen zu einem Feuer in Hachborn alarmiert wurden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte auf dem Grundstück gelagertes Holz und die Flammen drohten auf ein Wohnhaus überzugreifen. Der Zugang zur Einsatzstelle gestaltete sich sehr schwierig, sodass im weiteren Einsatzverlauf mit einer Kettensäge ein weiterer Zugangsweg geschaffen werden musste. Unter Atemschutz konnten die Brandschützer aus dem Ebsdorfer Grund dann das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und das benachbarte Wohnhaus schützen.

Anzeige

Die Feuerwehr war zeitweise mit 50 Einsatzkräften vor Ort. „Bei Einsätzen unter Atemschutz steht für die eingesetzten Brandschützer immer ein Rettungswagen bereit, sodass der Rettungsdienst Mittelhessen den Einsatz ebenfalls begleitet hat“, informiert Sören Waldeck, Sprecher der Feuerwehr.

Zur Brandursachenermittlung hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Südkreis Theater für die Schule - Ein Alien im Klassenzimmer
28.09.2020