Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis 59-Jähriger von Planwagen überrollt
Landkreis Ostkreis 59-Jähriger von Planwagen überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 07.11.2021
Während der 60-Jährige sogleich ins Klinikum gebracht wurde, behandelten Notarzt und Rettungskräfte den schwer verletzten 59-Jährigen längere Zeit im RTW und brachten ihn dann ins Klinikum.
Während der 60-Jährige sogleich ins Klinikum gebracht wurde, behandelten Notarzt und Rettungskräfte den schwerst verletzten 59-Jährigen längere Zeit im RTW und fuhren ihn dann ins Klinikum.  Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Stausebach

Auf dem Planwagen waren sieben Personen und der Kutscher unterwegs. Am späten Nachmittag endete die Fahrt im Kirchhainer Stadtteil Stausebach im Brunnenweg auf einem Gehöft. Nachdem alle abgestiegen waren, um im Ort einzukehren, gingen plötzlich die Pferde durch.

Ein 60-jähriger Teilnehmer der Planwagenfahrt versuchte vergeblich, die Pferde aufzuhalten. Er erlitt Hand- und Beinverletzungen. Dann stellte sich ein 59-jähriger Mann dem Gefährt gegenüber. Er wurde überroll und erlag später seinen Verletzungen.

Eine dritte Person konnte die Pferde beruhigen. Sie wurden in ihren Stall gebracht.

Warum die Pferde durchgingen, ist bisher nicht bekannt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

Der Brunnenweg musste wegen der polizeilichen Maßnahmen über längere Zeit gesperrt werden.