Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Zwei Leichtverletzte nach Unfall
Landkreis Ostkreis Zwei Leichtverletzte nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 18.08.2020
Zwei Menschen sind am Montagnachmittag bei einem Unfall zwischen Rosenthal und Bracht verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Foto: Thorsten Richter
Zwei Menschen sind am Montagnachmittag bei einem Unfall zwischen Rosenthal und Bracht verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Bracht

Gegen 16.40 Uhr am Montag (17. August) geriet ein weißer Sprinter mit einem Anhänger, auf dem land- oder forstwirtschaftliches Gerät transportiert wurde, auf dem Weg nach Bracht in einer langgezogenen Kurve über die Mittellinie hinaus in den Gegenverkehr. Drei entgegenkommende Autos mussten daraufhin laut Polizeiangaben stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. 

Das Bremsmanöver des letzten Fahrers reichte nicht aus, es kam zu einem Auffahrunfall. Dabei erlitten laut Polizei zwei Insassen des Autos leichte Verletzungen. Das Sprintergespann setzte die Fahrt ohne Anzuhalten fort.

Nach ersten Informationen befand sich an dem weißen Sprinter ein ausländisches Kennzeichen. Einzelheiten über das Kennzeichen und zu dem oder den Insassen des Sprinters gibt es derzeit nicht. Deshalb sucht die Polizei Stadtallendorf nach Unfallzeugen und Hinweisen.

  • Wer hat die auffällige Fahrzeugkombination am Montag gesehen und kann nähere Angaben machen? Wer kann sich an das Verladen des Geräts auf den Anhänger erinnern und Angaben machen, die zur Ermittlung von Fahrzeug und Fahrer führen könnten? Hinweise an die Polizei Stadtallendorf, unter Telefon 06428/9305-0.