Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Junge Katzen ausgesetzt
Landkreis Ostkreis Junge Katzen ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 08.07.2019
Ein bisher Unbekannter hat in einem Koffer junge Katzen ausgesetzt. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.  Quelle: Thorsten Richter
Stadtallendorf

Der Zeuge hörte bei den Altglascontainern Dresdener Straße Ecke Chemnitzer Straße Katzengejammer. Die Geräusche
kamen aus einem bei den Containern abgestellten, verschlossenen, alten orangefarbenen Metallkoffer, offenbar einem Koffer für ein technisches Gerät.

Der Zeuge öffnete den Koffer und fand darin vier Katzenjunge. Außer einer kleinen grün-weißen Decke und den vier
Katzen war in dem Koffer nichts, sodass sich keine weiteren Hinweise oder Ermittlungsansätze ergaben.

Als der Zeuge nach den Tieren schaute, kam ein ihm unbekannter Fußgänger und nahm eine der Katzen aus dem Koffer mit. Der Mann verschwand mit dem Tier zur Chemnitzer Straße. Die Polizei nahm die übrigen Tiere in Obhut und übergab sie einer Tierschützerin die sich vorübergehend um sie kümmerte.

Die Polizei erstatte wegen des offensichtlichen Aussetzens der Tiere von Amts wegen eine Anzeige und bittet um sachdienliche Hinweise. Wer hat das Abstellen des Metallkoffers beobachtet? Wer kann Hinweise zu den möglichen Verantwortlichen geben?

Die Polizei fragt: Wer kennt jemanden, der einen solchen auffälligen Koffer (Foto: Polizei) und/oder eine solche Decke hat?

  • Sachdienliche Hinweise an die Polizei Stadtallendorf, Telefon 0 64 28 / 93 05-0.