Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis 16-Jähriger mit Reizgas besprüht
Landkreis Ostkreis 16-Jähriger mit Reizgas besprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 29.04.2022
Die Polizei sucht Zeugen einer Straftat in Neustadt.
Die Polizei sucht Zeugen einer Straftat in Neustadt. Quelle: Monika Skolimowska
Anzeige
Neustadt

Der 16-Jährige berichtete von einem etwa 1,80 Meter großen und komplett dunkel gekleideten Mann mit dunkler Gesichtsmaske mit Sehschlitzen. Dieser Mann stürmte plötzlich aus einem Gebüsch nahe dem Fußgängerüberweg zur Waldstraße und sprühte ihm grundlos mit einem Pfefferspray oder Reizgas ins Gesicht. Während der Angreifer Richtung Waldschule davonlief, flüchtete der Jugendliche zur Karl-Braun-Straße. Der Rettungsdienst versorgte ihn medizinisch. Die anschließende Fahndung blieb erfolglos.

Die Polizei fragt: Wer hat das Aufeinandertreffen beobachtet? Wer kann den Tathergang und die Beteiligten beschreiben? Wem ist am Donnerstagabend nahe des beschriebenen Tatorts ein Mann aufgefallen, auf den die Beschreibung passen könnte, und wer kann die Beschreibung ergänzen oder Hinweise geben, die zur Identifizierung beitragen könnten? 

Kontakt

Hinweise an die Polizei Stadtallendorf, Telefon 06428/9305 0 oder den Schutzmann vor Ort in Neustadt, Telefon 01735809693.

Ostkreis Notquartier für Flüchtlinge - Die Feldbetten bleiben stehen
28.04.2022