Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Vollsperrung bei Bracht und Langendorf
Landkreis Ostkreis Vollsperrung bei Bracht und Langendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 16.04.2021
Ab Samstag (17. April) werden Schadstellen auf der Kreisstraße 19 zwischen Bracht und Langendorf beseitigt (Themenfoto).
Ab Samstag (17. April) werden Schadstellen auf der Kreisstraße 19 zwischen Bracht und Langendorf beseitigt (Themenfoto). Quelle: Tobias Hirsch
Anzeige
Bracht/Langendorf

Wie Hessen Mobil mitteilte, wird auf der Kreisstraße 19, die zwischen den Landesstraßen L 3077 (zwischen Rosenthal und Rauschenberg-Bracht) und L3087 (zwischen Rosenthal und Wohratal-Langendorf) verläuft, während der Arbeiten voll gesperrt. Deine Umleitung über die L3077 und die L3087 über Rosenthal werden eingerichtet. 

Einwöchige Sperrung

Weiter heißt es in der Mitteilung, dass die Anlieger die K19 bis zu dem etwa 400 Meter langen Baustellenbereich befahren können. Die Arbeiten werden eine Woche dauern, sodass Hessen Mobil plant, dass die K19 am letzten Aprilwochenende wieder befahrbar ist.