Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Unfall durch ausgehobener Gullydeckel
Landkreis Ostkreis Unfall durch ausgehobener Gullydeckel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 30.11.2021
Anzeige
Stadtallendorf

Immer mal wieder kommt es vor, dass Gullydeckel ausgehoben und damit erhebliche Gefahrenstellen geschaffen werden. Da ist zum einen das Loch in der Straße, in welches auch Fußgänger hineintreten könnten. Zum anderen stellen die Löcher und die auf die Straße gelegten schweren Deckel erhebliche Hindernisse insbesondere für Zweiradfahrer aber auch für Autofahrer dar.

Die Polizei ermittele in solchen Fällen grundsätzlich immer wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, betont Marburgs Polizeisprecher Martin Ahlich.

Das Hindernis lag auf der Daimler-Straße. Am Montagmorgen (29. November), um etwa 5 Uhr fuhr ein 34 Jahre alter Mann mit seinem Volvo über den Kanaldeckel und beschädigte sich dabei den Unterboden des Fahrzeugs.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht in der Daimler-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Wem sind Personen aufgefallen?

Kontakt

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Telefon 06428/9305 0.