Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Alle Karneval-Termine im Ostkreis
Landkreis Ostkreis Alle Karneval-Termine im Ostkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 24.01.2020
(Archivfoto) I werd narrisch: Im Ostkreis beginnt heute der Karneval. Foto: Florian Lerchbacher
(Archivfoto) I werd narrisch: Im Ostkreis beginnt heute der Karneval. Quelle: Florian Lerchbacher
Anzeige

Traditionell feierten die Wohrataler am letzten Karnevalswochenende vor dem Rosenmontag ihre Prunksitzung. Im vergangenen Jahr verlegten sie den Termin bereits nach vorne – doch nun, im 22. Jahr, beginnen sie mit der Narretei noch früher als alle anderen. Außerdem haben Prinz Michael I. und Prinzessin Carina I. für den 24. Januar, 19 Uhr, befreundete Vereine und Prinzenpaare mit Gefolge ins Bürgerhaus Wohratal eingeladen – aber auch andere Gäste sind willkommen. Nach einem kleinen Programm beginnt gegen 22.30 Uhr eine Karnevalsparty – die zweite Neuerung in Wohratal abgesehen vom Veranstaltungsdatum.

In Neustadt feiern derweil aufgrund der Tatsache, dass sich das neue Kultur- und Bürgerzentrum noch im Bau befindet, fünf Karnevalsvereine zusammen und richten am Samstag, 15. Februar, und am Freitag, 21. Februar, zwei Prunksitzungen in der Turnhalle der Waldschule gemeinsam aus. Sein Prinzenpärchen führt der VfL Neustadt während der ersten Sitzung ein. Dieses Mal gibt es zwei komplett unterschiedliche Programme – genaue Infos zu den Auftritten gibt es während des Kartenvorverkaufs am Samstag ab 10 Uhr im Pfarrheim.

In Niederklein beim Kolping-Karneval wartet ebenfalls eine Neuerung auf die Gäste: Sitzungspräsident Frank Richter hat nach 13 Jahren an der Spitze sein Amt niedergelegt. Ein Nachfolger fand sich nicht, daher kümmert sich nun ein Arbeitskreis um die Organisation – und will frischen Wind in die Veranstaltung am 8. Februar bringen. Die Leitung der Sitzung übernimmt der Elferrat.

Der SV Schweinsberg hebt hingegen gleich eine neue Veranstaltung aus der Taufe. Die Sitzung sei mehr aufs Feiern ausgerichtet, gibt Präsidentin Claudia Umbeck zu. Um auch aber den traditionellen Fasching mit spitzere Zunge zu pflegen, lädt der Verein für Sonntag, 23. Februar, ab 17.33 Uhr zu einem Büttenabend ein.

In der Großgemeinde Amöneburg haben Rüdigheims Frauen ihren Weiberfasching vom Freitag- auf den Samstagabend (8. Februar) verlegt. Noch unklar ist, ob die Narren aus Roßdorf (aktiv unter dem Motto „Nachhaltig und ,funny fun‘-zig – RCC Zweitausendzwanzig) in diesem Jahr das Rathaus übernehmen. Dies sei aus terminlichen Gründen schwierig, werde aber noch geklärt, teilt der RCC mit.

Doch genug der Worte, hier nun die Termine – eingesendet von den Veranstaltern oder gefunden auf den Homepages der Kommunen) im Überblick.

Neustadt

  • Sonntag, 9. Februar, 14.11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Momberg: Seniorenkarneval der Stadt für Jung und Alt.
  • Samstag, 15. Februar, 19.33 Uhr: Prunksitzung I in der Turnhalle der Waldschule (Frauenverein 1958, Frauengemeinschaft St. Maria, Blasorchester, VfL, Kolpingfamilie).
  • Freitag, 21. Februar, 19.33 Uhr, Turnhalle der Waldschule: Karnevalssitzung II.
  • Freitag, 21. Februar, 19.33 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Momberg: Karneval der Katholischen Frauengemeinschaft.
  • Sonntag, 23. Februar, 10 Uhr, katholische Kirche: karnevalistischer Gottesdienst.
  • Sonntag, 23. Februar, 14 Uhr: Kinderfasching.
  • Montag, 24. Februar, 9 Uhr, Vereinsraum VdK Neustadt: ­Rosenmontagsbrunch.
  • Montag, 24. Februar, 11.11 Uhr: Erstürmung des historischen Rathauses.

Stadtallendorf

  • Samstag, 1. Februar, 10.30 Uhr, Gemeinschaftszentrum Stadtallendorf: Faschingsfrühstück der Arbeiterwohlfahrt mit einer Abordnung des FCKK und einem Programm, durch das Guntram Weitzel führt (Anmeldung unter Telefon 0 64 28 / 44 01 36).
  • Donnerstag, 6. Februar, und Freitag, 7. Februar, jeweils 19.31 Uhr, Pfarr- und Jugendheim: Prunksitzung der kfd St. Katharina. Kartenvorverkauf ist am Samstag zwischen 15 und 16 Uhr im Jugendheim.
  • Samstag, 8. Februar, 19.11 Uhr, Stadthalle Stadtallendorf: Prunksitzung des FCKK.
  • Samstag, 8. Februar, 19.33 Uhr, Bürgerhaus Niederklein: Prunksitzung des NKC.
  • Sonntag, 9. Februar, 14.11 Uhr, Stadthalle Stadtallendorf: Kinderfasching des FCKK.
  • Samstag, 15. Februar, 19.33 Uhr, Bürgerhaus Schweinsberg: Fastnachtsveranstaltung des SV.
  • Sonntag, 16. Februar: Karnevals-Gottesdienst.
  • Sonntag, 16. Februar, 14.11 Uhr, Bürgerhaus Schweinsberg: Kinderfasching des SV.
  • Donnerstag, 20. Februar, 19.33 Uhr, Stadthalle Stadtallendorf: Weiberfasching der Frauengemeinschaft St. Michael.
  • Freitag, 21. Februar, 20.11 Uhr, Bürgerhaus Niederklein: 5. Auflage des Gleer Weiberfaschings mit anschließender Party. Karten gibt es am Montag, dem 3. Februar, zwischen 19 und 21 Uhr im Bürgerhaus.
  • Samstag, 22. Februar, 19.33 Uhr, Stadthalle Stadtallendorf: 52. Fasenacht der Kolpingfamilie.
  • Samstag, 22. Februar, 20.11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Wolferode: Kuckucksfasching unter dem Motto "Wolferöder Narren setzen sich zur Wehr - unser Dorfgemeinschaftshaus geben wir nicht her!"
  • Sonntag, 23. Februar, 14.33 Uhr: Kinderfasching im Dorfgemeinschaftshaus Wolferode
  • Sonntag, 23. Februar, 17.33 Uhr, Bürgerhaus Schweinsberg: Büttenabend des SV.
  • Montag, 24. Februar, 10.11 Uhr, Rathaus-Vorplatz und Stadthalle: Rathaus-Erstürmung.
  • Montag, 24. Februar, 16.33 Uhr, Bürgerhaus Schweinsberg: Rosenmontagsparty des SV.
  • Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr: Seniorenfasching in der Stadthalle Stadtallendorf.

Kirchhain

  • Samstag, 1. Februar, 19.33 Uhr, Saal Kläs in Emsdorf: Frauenfasching der kfd unter dem Motto „Disco-Fieber 70er-, 80er- und 90er-Jahre“.
  • Freitag, 14. Februar, 19.31 Uhr, DHG Himmelsberg: Prunksitzung der Himmelsberger Feuerwehr unter dem Motto „Casino“ mit Auftritten verschiedener Gruppen des Dorfs.
  • Samstag, 15. Februar, 19.33 Uhr, Bürgerhaus Kirchhain: Prunksitzung der Kolpingfamilie (Karten gibt es am 1. Februar ab 10 Uhr im Geschenkehaus Figge).
  • Sonntag, 16. Februar, 14.31 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Himmelsberg: Kinderfasching der Feuerwehr. Dann dreht sich auch das historische Glücksrad, das es seit mehr als 50 Jahren gibt.
  • Donnerstag, 20. Februar, 20.11 Uhr, Bürgerhaus Kirchhain: Weiberfasching der Kolpingfamilie (Karten gibt es am 1. Februar ab 10 Uhr im Geschenkehaus Figge).
  • Samstag, 22. Februar, 19.33 Uhr, Gasthaus „Zur Alten Post“ Emsdorf: Büttenabend des EKC unter dem Motto: „Die Schlacht bei Emsdorf ist vorüber, jetzt tanzen alle Narren wieder“ (Kartenvorverkauf ist am Dienstag, 4. Februar, ab 18 Uhr im Sportheim des SV Emsdorf).
  • Samstag, 22. Februar, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Anzefahr; Karneval unter dem Motto „Märchen“ (Vorverkauf ist am 8. Februar zwischen 10 und 12 Uhr im Feuerwehrhaus).
  • Samstag, 22. Februar, 14 Uhr, Bürgerhaus Kirchhain: Kinderfasching-Discoparty des Fördervereins der Integrativen Kita „Im Brand“.
  • Sonntag, 23. Februar, 14.33 Uhr, Gasthaus „Zur Alten Post“ Emsdorf: Kinderfasching des EKC mit Livemusik und Programm der Kinder.
  • Sonntag, 23. Februar, 14.30 Uhr, Schützenhaus Stausebach: Kinderfasching mit Zauberer Benny.
  • Montag, 24. Februar, Gaststätte „Zur Alten Post“ Emsdorf, 11 Uhr: Kneipenfasching. Um 14.11 Uhr Rosenmontagsumzug der Kinder.

Amöneburg

  • Samstag, 8. Februar, 20.11 Uhr, Schützenhaus Rüdigheim: Frauenfasching mit Programm und Musik vom Ohmtalboy.
  • Sonntag, 9. Februar, 14.11 Uhr, Bushaltestelle Rüdigheim; Umzug der Kinder, anschließend Kinderfasching des Chores St. Antonius im Schützenhaus.
  • Samstag, 15. Februar, 20.11 Uhr, Bürgerhaus Mardorf: 28. Karnevalssitzung des Sportvereins.
  • Sonntag, 16. Februar, 15.11 Uhr, Bürgerhaus Mardorf: Kinderkarneval des Sportvereins.
  • Mittwoch, 19. Februar, 14.31 Uhr, Mehrzweckhalle Roßdorf: Seniorenfasching des RCC.
  • Mittwoch, 19. Februar, 19.31 Uhr, Mehrzweckhalle Roßdorf: Büttenabend des RCC.
  • Donnerstag, 20. Februar, 20.11 Uhr, Pfarrheim Amöneburg: Weiberfasching der Katholischen Frauengemeinschaft.
  • Freitag, 1. Februar, Bürgerhaus Erfurtshausen: Fasching der Aktiv-Gemeinschaft.
  • Samstag, 22. Februar, 20.11 Uhr, Mehrzweckhalle Roßdorf: 37. Prunksitzung des RCC (der Vorverkauf beginnt Anfang Februar).
  • Sonntag, 23. Februar, Bürgerhaus Erfurtshausen: Kinderfaschingsturnen des Sportvereins.
  • Sonntag, 23. Februar, 15 Uhr, Pfarrheim Amöneburg: Kinderfasching der Kolpingfamilie.
  • Montag, 24. Februar, 15.11 Uhr, Mehrzweckhalle Roßdorf: Kinderprunksitzung des RCC (Sitzungspräsident Luca Fuchs) mit anschließender Rosenmontagsparty.
  • Dienstag, 25. Februar, 14.45 Uhr, Pfarrheim Amöneburg: Seniorenfasching der Kirchengemeinde.

Wohratal

  • Freitag, 24. Januar, 19 Uhr, Bürgerhaus Wohratal: Karnevalsempfang des TSV mit Programm und anschließender Party.
  • Samstag, 25. Januar, 19.33 Uhr, Bürgerhaus Wohratal: Prunksitzung mit Präsentation des TSV-Prinzenpaares.
  • Sonntag, 26. Januar, 14.33 Uhr, Bürgerhaus Wohratal: Kinderkarneval des TSV.
  • Montag, 24. Februar, 10.11 Uhr, Rathaus: Der TSV erstürmt mit Kindern die Verwaltung.

Rauschenberg

  • Samstag, 22. Februar, 20.11 Uhr, Mehrzweckhalle Bracht: Faschingsball des Fußballvereins.
  • Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr, Mehrzweckhalle Bracht: Kinderfasching des Fußballvereins.
  • Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr, Mehrzweckhalle Bracht: Seniorenfasching.

von Florian Lerchbacher

Hinweis der Redaktion

Mit der Berichterstattung vom Kinderkarneval halten wir es wie in den vergangenen Jahren: Am Ende der närrischen Zeit veröffentlichen wir eine Bilderseite. Die Veranstaltungen besuchen wir nicht, freuen uns aber über Fotos, die Sie uns per E-Mail schicken können an stadtallendorf@op-marburg.de (Einsendeschluss: Dienstag, 23. Februar, 11.11 Uhr).