Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Sonder-Impfaktion in Stadtallendorf
Landkreis Ostkreis Sonder-Impfaktion in Stadtallendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 09.07.2021
Insgesamt 680 Impfdosen stehen für die Sonderaktion zur Verfügung.
Insgesamt 680 Impfdosen stehen für die Sonderaktion zur Verfügung. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Stadtallendorf

Insgesamt sind 680 Impfdosen AstraZeneca, Johnson & Johnson und Biontech  für die geplante Sonder-Impfaktion von 12 bis 19 Uhr im Südstadt-Kiosk (Iglauer Weg 6) verfügbar.

Eine Terminvergabe findet laut Pressestelle des Landkreises Marburg-Biedenkopf nicht statt.

Mitzubringen sind ein gültiges Ausweisdokument, eine Krankenversicherungskarte, sowie ein Impfausweis ist hilfreich aber nicht erforderlich. Wer sein Impfbuch dabei hat, bekommt die Impfung vor Ort eingetragen. Alternativ bekommt der Impfling auch einen elektronischen Nachweis nach Abschluss der Impfserie als Brief mit QR-Code nach Hause geschickt.

Biontech ist ab 12 Jahren zugelassen. Derzeit gibt es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren, sondern nur für Kinder und Jugendliche mit einem besonderen Risiko. Da im Rahmen der Impfaktion keine gesonderte Prüfung eines solchen Risikos erfolgen kann, wird Biontech neben den Impfstoffen von AstraZeneca und Johnson & Johnson ebenfalls im Rahmen der Impfaktion grundsätzlich erst ab dem 18. Lebensjahr verimpft.

Außerdem gilt, dass Personen unter 60 vorrangig mit Biontech geimpft werden. Über 60-Jährige können zwischen Johnson & Johnson oder AstraZeneca wählen.

 Im Falle der Entscheidung für den AstraZeneca-Impfstoff,  werden im Gegensatz zum Präperat von Johnson & Johnson zwei Impfungen benötigt. Nach der neuesten Stellungnahme der STIKO wird nach der ersten Impfstoffdosis mit AstraZeneca eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff, also Biontech oder Moderna, empfohlen. Das Datum für die Zweitimpfung wird vor Ort mitgeteilt.

08.07.2021
08.07.2021