Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Seniorin erkennt Betrugsversuch
Landkreis Ostkreis Seniorin erkennt Betrugsversuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 25.11.2019
Eine Frau aus Kirchhain ging Gaunern nicht auf den Leim und meldete die Betrugsversuche der Polizei. Quelle: Foto: Thorsten Richter
Kirchhain

Beide Briefe waren an die Frau adressiert und mit einem Absender aus München versehenen. Im Kopf befand sich farblich das Logo eines tatsächlich existenten Patentamtes. Angeblich stammen die Schreiben von der Hauptabteilung Marken und Design. Die Schreiben wirkten wegen der Gesamtaufmachung sehr offiziell, echt und amtlich.

Inhaltlich geht es um die Forderung von in diesem Fall jeweils 698 Euro für eine Patentanmeldung. Spätestens die für die geforderte Sepa-Überweisung angegebene IBAN für ein Konto im Ausland, in diesem Fall in Polen entlarvt das Schreiben als nicht echt und damit als Betrugsversuch.
Glücklicherweise ging die Kirchhainerin nicht darauf ein.