Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Zwei Verletzte bei Unfall auf K 31
Landkreis Ostkreis Zwei Verletzte bei Unfall auf K 31
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 23.03.2019
Unfall auf der K31 zwischen Schönbach und Großseelheim. Quelle: Thorsten Richter
Kirchhain

Der Unfall ereignete sich am Freitagabend gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße 31 zwischen Schönbach und Großseelheim, berichtet die Polizei.

Ein 24 Jahre alter Autofahrer aus Amöneburg fuhr von Schönbach aus kommend in Richtung Großseelheim. Ein 47-jähriger Stadtallendorfer kam ihm auf dem Rennrad entgegen. Der Autofahrer kam aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Ford Focus ST von der Straße ab, das Auto geriet ins Schleudern. Auf der Gegenfahrbahn erfasste das Auto den Radfahrer und riss ihn mit. Das Auto kam schließlich im Straßengraben auf der Seite zum Stehen, der Radfahrer wurde darunter eingeklemmt. Der Radfahrer wurde vor Ort notärztlich behandelt und ins Uniklinikum nach Marburg gebracht. Auch der Autofahrer kam schwer verletzt ins UKGM.

Nach einer ersten Auskunft der Polizei am Abend war möglicherweise zu hohe Geschwindigkeit die Unfallursache. Den genauen Unfallhergang soll ein hinzugezogener Gutachter klären. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, die Straße blieb bis 20.30 Uhr gesperrt. Den entstandenen Schaden bezifferte die Polizei in einer ersten Schätzung auf zirka 10.000 Euro.

von Philipp Lauer