Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Rücksichtslose Autofahrer erschweren das Kehren
Landkreis Ostkreis Rücksichtslose Autofahrer erschweren das Kehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 04.08.2020
Mit eisernem Besen wird in Stadtallendorf die Straße gesäubert. Foto: Michael Rinde
Mit eisernem Besen wird in Stadtallendorf die Straße gesäubert. Quelle: Michael Rinde
Anzeige
Stadtallendorf

Seit sieben Monaten haben die Stadtallendorfer Stadtwerke die Straßenreinigung im Stadtgebiet wieder in der eigenen Hand. Die Stadt investiert derzeit in neue Arbeitsmaschinen und Personal.

Die OP verschaffte sich von der Arbeit an der Sauberkeit auf Stadtallendorfs Straßen einen Eindruck. Bei einer Tour mit der Kehrmaschine zeigte sich, wie sehr mitunter rücksichtslose Autofahrer den Stadtwerke-Mitarbeitern die Arbeit erschweren.

Aus Sicht der Stadtwerke war die Rückführung der Straßenreinigung der richtige Schritt. Die Zahl der Beschwerden habe erheblich abgenommen, so Betriebsleiter Giselher Pontow.

Um die Reinigung wirtschaftlich betreiben zu können, hatte die Stadt erstmals seit 25 Jahren die Gebühren erhöht. Aktuell zahlen Hauseigentümer je Meter Straßenfront 2,54 Euro.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).

Von Michael Rinde