Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Randalierer hält die Polizei auf Trab
Landkreis Ostkreis Randalierer hält die Polizei auf Trab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 26.10.2021
Die Polizei Stadtallendorf hat einen Randalierer vorübergehend festgenommen, der zuvor bereits zur Ausnüchterung in Gewahrsam war. (Symbolfoto)
Die Polizei Stadtallendorf hat einen Randalierer vorübergehend festgenommen, der zuvor bereits zur Ausnüchterung in Gewahrsam war. (Symbolfoto) Quelle: Sven Hoppe/dpa
Anzeige
Stadtallendorf

Sein Verhalten brachte ihm nach Angaben der Polizei gleich mehrere Anzeigen und zwei Aufenthalte in der Zelle ein: Ein 25 Jahre alter alkoholisierter Mann randalierte in der Nacht zu Dienstag (26. Oktober) zunächst gegen 1.30 in seiner Unterkunft im Iglauer Weg in Stadtallendorf. Auf der Straße vor dem Haus beschädigte er schließlich einen dort geparkten schwarzen Opel Astra, indem er gegen beide Außenspiegel trat. 

Die alarmierte Polizei nahm den Mann zur Ausnüchterung seiner 1,654 Promille und um weitere Straftaten zu verhindern mit auf die Wache. Nach seiner Entlassung in den frühen Morgenstunden richtete der 25-Jährige nach Polizeiangaben dann im Iglauer Weg erneut einen Sachschaden an, als er gegen eine Zimmertür trat. Gegenüber der Polizei reagierte er nach deren Angaben sehr aggressiv und sperrte sich vehement gegen die wegen seines Verhaltens nötige Festnahme.

Der Mann muss sich nun wegen zweifacher Sachbeschädigung und wegen Widerstands verantworten.