Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis RP gibt grünes Licht
Landkreis Ostkreis RP gibt grünes Licht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 20.06.2020
Der Bahnhof Kirchhain soll nach dem Willen der Stadt saniert werden. Darüber entscheidet nun das Eisenbahn-Bundesamt. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Kirchhain

Das Regierungspräsidium Gießen befürwortet die vorgelegten Planungen zum Umbau des Bahnhofs. Einwände von Naturschutzverbänden hat es keine gegeben, wie die Gießener Behörde mitteilt. Der barrierefreie Umbau des Kirchhainer Bahnhofes soll im nächsten Februar beginnen und insgesamt rund 9,8 Millionen Euro kosten.

Die Stadt Kirchhain beteiligt sich mit zwei Millionen Euro an den Sanierungs- und Planungskosten. Nach wie vor gehen alle Beteiligten davon aus, dass der Bahnhof Anfang des nächsten Jahres Baustelle und ein lang gehegter Wunsch der Kirchhainer Realität wird. Im Kern geht es bei der geplanten Sanierung um einen barrierefreien Zugang zu den Gleisen.

Anzeige

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).

Ostkreis Demos gegen A 49 - Angst um Wasser und Wald
20.06.2020
Ostkreis Niederwälder See - Badeverbot wird missachtet
22.06.2020
Anzeige