Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Prozess gegen früheren Faudi-Geschäftsführer geplatzt
Landkreis Ostkreis Prozess gegen früheren Faudi-Geschäftsführer geplatzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 16.11.2009
Die Wirtschafts-Strafkammer des Marburger Landgerichts befasst sich wohl erst im nächsten Jahr mit dem Fall des früheren Faudi-Geschäftsführers.

Marburg. Das Verfahren vor der Wirtschafts-Strafkammer des Landgerichts in Marburg muss komplett neu aufgerollt werden. Der Grund: Der 54-jährige Angeklagten hat zurzeit keinen Verteidiger mehr. Dies teilte Wolf Winter, Vizepräsident des Landgerichts, gestern auf Anfrage der OP mit. Ob der Anwalt sein Mandat niederlegte oder ob es ihm entzogen wurde, ließ sich am Montag nicht klären. Der bisherige Verteidiger wollte sich zu den Hintergründen nicht äußern. Der frühere Faudi-Geschäftsführer ist unter anderem wegen Betrugs angeklagt.

von Karin Waldhüter

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Für eine gewissenhafte Entscheidung verlegten Rauschenberger Politiker eine Ausschusssitzung auf einen regnerischen Samstagnachmittag. Das Thema war gleichzeitig auch der Tagungsort: Die Ortsdurchfahrt von Schwabendorf.

16.11.2009

„Helau ihr Narren hier im Saal“ schallte es am Samstagabend durch das vollbesetzte „Haus des Faschings“. Der Frauen-Carneval-Club-Neustadt (FCCN) eröffnete zum dritten Mal die fünfte Jahreszeit.

16.11.2009

Seit 1965 engagiert sich der Roßdorfer Alfred Schick für seinen Heimatort, vor allem für den Rasensportverein (RSV). Jetzt wurde er mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik ausgezeichnet.

15.11.2009