Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Suche nach 33-Jähriger bisher erfolglos
Landkreis Ostkreis Suche nach 33-Jähriger bisher erfolglos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 21.06.2020
Auch ein Polizeihubschrauber kam bei der Suche nach einer 33-jährigen Frau aus Kirchhain zum Einsatz. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Kirchhain

Kathrin P., die dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen ist, ist nach Angaben der Polizei etwa 1,76 Meter groß, schlank, und hat dunkelblonde bis braune, schulterlange Haare mit Undercut und trägt ein Nasenpiercing. Bekleidet ist sie mit einem rosafarbenen Oberteil und einer bronzefarbenen Jacke der Marke Bench. Zudem hat sie einen blauen Rucksack mit kleinen weißen Ankermotiven und segeltauähnlichen Bändern dabei.

Anzeige

 

Die Polizei hat nach eigenen Angaben bereits am Montag eine umfangreiche Suche nach der 33-Jährigen eingeleitet. Am Dienstagvormittag (16. Juni) nahm ein Spürhund die Fährte der Vermissten auf und verfolgte sie bis zu einem Bahngleis am Marburger Hauptbahnhof.

Nach und nach seien bei der Polizei weitere Hinweise von Menschen eingegangen, die die Frau gesehen haben wollen, berichtet Pressesprecher Jürgen Schlick: "Nach einem konkreten Zeugenhinweis verlagerte sich die weitere Suche am Nachmittag bis zum späten Dienstagabend in den Bereich Langenstein/Burgholzer Wald." Dabei seien mehrere Suchhunde (Mantrailer) des THW, Einsatzkräfte der Feuerwehr und Bereitschaftspolizei sowie ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden.

Die umfangreichen Suchaktionen brachten bisher leider keinen Erfolg. Derzeit gibt es laut Polizei keinerlei Hinweise, die auf das Vorliegen einer Straftat hindeuten.

Die Polizei bittet die Bevölkerung nach wie vor um Mithilfe und fragt: Wer hat die Vermisste gesehen und kann Angaben zum Verbleib oder dem Aufenthaltsort der Frau machen? Hinweise an die Polizei in Marburg, unter Tel. 06421/4060.

Anzeige