Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Mehr Vielfalt, mehr Party, mehr Kultur
Landkreis Ostkreis Mehr Vielfalt, mehr Party, mehr Kultur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 23.06.2022
Am 9. Juli ist das Landestheater wieder in Kirchhain zu Gast. Dann mit „Biedermann und die Brandstifter“.
Am 9. Juli ist das Landestheater wieder in Kirchhain zu Gast. Dann mit „Biedermann und die Brandstifter“. Quelle: Jan Bosch
Anzeige
Kirchhain

In den Sommermonaten will sich Kirchhain weiter von seiner besten Seite zeigen und mit besonderen Veranstaltungen glänzen. Stadt und Kirchhains Verkehrsverein arbeiten dabei wieder eng zusammen. Eine finanzielle Stütze ist dabei das Geld, das Kirchhain aus dem Landesprogramm „Ab in die Mitte“ bekommt, insgesamt sind das 15 000 Euro. Die Hälfte davon fließt in die Unterstützung von Veranstaltungen der Händler und Dienstleister im Herzen Kirchhains.

Bürgermeister Olaf Hausmann und Kerstin Ebert stellten die in den nächsten Wochen geplanten Events vor. Die Veranstaltungsreihe „Kirchhain hören, sehen, genießen“ läuft weiter, das Open-Air-Kino kehrt zurück und es gibt auch ganz neue Veranstaltungen. „Unser klares Ziel ist es, Leben in die Stadt zu bringen“, hebt Hausmann hervor.

Vielseitige Veranstaltungen

Gerade das ist bisher aus Sicht des Kirchhainer Verkehrsvereins auch gelungen, stellt Hannelore Wachtel als Vorsitzende gegenüber der OP fest. Das seien sehr gute Impulse, die Händler, Dienstleister und Kunden gleichermaßen annähmen, so Wachtels Zwischenfazit. Angesichts der nach wie vor vorhandenen Corona-Pandemie seien solche Impulse wichtiger denn je. „Wobei uns natürlich bewusst ist, dass Events alleine eine Innenstadt nicht beleben können“, sagt Wachtel. Aber auch in dieser Hinsicht sehen die Händler Entwicklungen, etwa bei den Diskussionen über die Innenstadtentwicklung, das Verkehrskonzept oder die Planungen für öffentliche Plätze wie aktuell rund um den Hexenturm.

Die geplanten Veranstaltungen in der Innenstadt seien vielseitig, ebenso wie Kirchhain und sein Einzelhandel, sagt Wachtel. „Und wir haben etwas, womit wir werben können, Kirchhain hat nach wie vor einen Handel mit einem noch guten Branchenmix“, so ihre Einschätzung.

Demnächst in der Innenstadt

Als nächstes steht das Open-Air-Kino am 30. Juni an, gezeigt wird „Contra“, ein Film von Sönke Wortmann mit Christoph Maria Herbst als Hauptdarsteller. Beginn ist um 22 Uhr.

Die nächste Aufführung des Hessischen Landestheaters in Kirchhain ist am 9. Juli, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Dieses Mal spielt das Landestheater Marburg das Stück „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch. Hierfür gibt es Karten im Vorverkauf bei der Stadtverwaltung.

Im August plant die Stadt eine Sterntour. Aus allen zwölf Stadtteilen kommen Delegationen in die Innenstadt und auf den Marktplatz. Das Motto lautet „Die starken 13“. Stadtteile und Vereine präsentieren sich im Zusammenspiel an 13 gut verteilten Standorten. Abends steht ein Open-Air-Kino auf dem Programm. Gezeigt wird „Elvis“.

Am 2. September findet das Moonlight-Shopping statt.
Im Oktober gibt es das erste „Kreiselfest“ mit Livemusik

Von Michael Rinde