Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Bischof Gerber spricht auch im Netz
Landkreis Ostkreis Bischof Gerber spricht auch im Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 22.07.2020
Die Lindaukapelle steht ab heute im Mittelpunkt der Magdalenenoktav. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Amöneburg

Am heutigen Mittwochabend um 18 Uhr eröffnet die Magdalenenoktav an der Amöneburger Lindaukapelle. Bischof Dr. Michael Gerber hält die Eucharistiefeier. Nach Angaben im Internet ist bereits keine Platzreservierung für diese Feier mehr möglich. Für die Tauferneuerung um 22 Uhr an der Waschbach, ebenfalls mit Bischof Gerber, gab es bis Dienstag (21. Juli) aber noch Reservierungsmöglichkeiten.

Auch bei der Magdalenenoktav ist in diesem Jahr, bedingt durch die Corona-Pandemie, vieles anders. Die Teilnahme an den einzelnen Messen und Veranstaltungen ist ausschließlich mit Voranmeldung möglich. Aber auch das gibt es am Mittwochabend: Ab 18 Uhr können alle, die nicht teilnehmen können, die Eucharistiefeier im Internet verfolgen, wie Diakon Dr. Paul Lang es angekündigt hatte. Die Übertragung ist unter „fb.me/lindaukapelle“ zu finden. Anschauen kann man das Live-Video über diesen Link auch dann, wenn man keinen eigenen Facebook-Zugang hat. Wenn die Aufforderung, sich einzuloggen oder einen Account zu erstellen, erscheint, muss man dazu ganz unten „jetzt nicht“ klicken. Darauf weist Diakon Lang hin.

Anzeige

Hier noch einmal eine Übersicht über die weiteren Termine ab Donnerstag

  • Am Donnerstag, 23. Juli, predigt Pfarrer Peter Borta um 19 Uhr in einer Wortgottesfeier an der Kapelle.
  • Freitag, 24. Juli, ist der Gedenktag des heiligen Christophorus. Ab 20 Uhr gibt es einen Autogottesdienst. Vorgesehen ist dafür die Wiese Weber in der unmittelbaren Nähe zur Lindaukapelle. Eine kurze Ansprache hält an diesem Abend mit Unterstützung des Verkehrsdienstes Kirchhain Diakon Gerhard Jungmann. Eine Fahrzeugsegnung schließt sich an. Für diesen Autogottesdienst ist nur eine telefonische Anmeldung möglich.
  • Am Samstag, 25. Juli, ist um 18 Uhr Eucharistiefeier an der Ostseite der Kapelle. Prediger ist Hochschulpfarrer Dr. Martin Stanke aus Marburg.
  • Am Sonntagmittag sind um 11 Uhr junge Familien zu einem „Gottesdienst mit Picknick“ an die Waschbach an der Lindau eingeladen. Auch dieser Gottesdienst ist im Internet bereits nicht mehr reservierbar.
  • Am Montag, 26. Juli, kommt der Bundespräses des Kolpingwerkes, Josef Holtkotte, nach Amöneburg. Die Eucharistiefeier mit ihm beginnt um 19 Uhr.
  • Am Dienstag schließt sich um 19 Uhr eine Bittandacht am Magdalenen-Bildstock auf der Westseite der Kapelle an.
  • Den Abschluss bildet eine Vigilfeier am Mittwoch, 29. Juli, um 21 Uhr.

Eine Anmeldung zu den Feiern ist online möglich über die Homepage des Pastoralverbundes Amöneburg unter www.pastoralverbund-amoeneburg.de oder über die Pfarrbüros in Mardorf und Amöneburg, Telefon 06429/285 und 06422/2103 oder das Johanneshaus in Amöneburg, Telefon 06422/2882.

Von Michael Rinde

21.07.2020
20.07.2020