Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Sankt Martin reitet durch Amöneburg
Landkreis Ostkreis Sankt Martin reitet durch Amöneburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 11.11.2021
Sankt Martin (Hannah Biecker) ritt mit seinem Schimmel voraus, dutzende Kinder folgten singend mit ihren Laternen. Musikalisch begleitet wurde der Umzug von der Blaskapelle der Kolpingfamilie Amöneburg.
Sankt Martin (Hannah Biecker) ritt mit seinem Schimmel voraus, dutzende Kinder folgten singend mit ihren Laternen. Musikalisch begleitet wurde der Umzug von der Blaskapelle der Kolpingfamilie Amöneburg. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Amöneburg

„Viele meinen, es sei Bonifatius, aber es ist tatsächlich Sankt Martin“, erläuterte Pfarrer Marcus Vogler und zeigte den Kindern, wo der Stadtpatron im Alltag zu finden ist: als Bronzefigur auf dem Marktplatzbrunnen.

In seiner Andacht erklärte Vogler den Kindern die Bedeutung vom Martinstag. „So wie Martin seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat, sollten auch wir schauen, auf welche Weise wir unseren Mitmenschen beistehen, ihnen ein Licht in ihr Leben bringen können“, gab Vogler den Kindern mit auf den Weg, bevor es zum Martinsumzug ging.

Abgesichert von der Feuerwehr ritt Hannah Biecker mit ihrem Schimmel Lurchi vor den kleinen Laternenträgern vorweg. Musikalisch begleitet wurde das Lichtermeer, das sich durch die kleinen Gässchen schlängelte, von der Musikkapelle der Kolpingfamilie.

Sie sind auch Laterne gelaufen oder haben den Martinstag gefeiert? Schicken Sie uns gerne Ihre Fotos davon. Aus den schönsten Schnappschüssen basteln wir eine Bildergalerie.

Von Nadine Weigel

Ostkreis Multifunktionales Haus - Maroder als befürchtet
10.11.2021