Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Spielspaß in der Fußgängerzone
Landkreis Ostkreis Spielspaß in der Fußgängerzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 24.05.2022
Beim Kinderfest 2019 gab es auch große Spielgeräte in der Innenstadt.
Beim Kinderfest 2019 gab es auch große Spielgeräte in der Innenstadt. Quelle: Karin Waldhüter
Anzeige
Kirchhain

Nach zwei Jahren Pause gehört die Kirchhainer Fußgängerzone wieder einen Tag lang den Kleinen und ihren erwachsenen Begleitern. Zum 23. Mal richtet Kirchhains Verkehrsverein ein Kinderfest in der Innenstadt aus, an diesem Freitag ist es so weit. Von 10.30 Uhr bis etwa 17 Uhr gibt es zahlreiche Aktionen der beteiligten Einzelhändler in der Fußgängerzone.

Pferde und Ponys in der Fußgängerzone

Bei der Planung der Aktionen für die jungen Besucher hat der Verein darauf geachtet, dass sich weiterhin Abstand halten lässt untereinander. Deshalb kehrt zum Beispiel das Kinder-Frühstück auch noch nicht zurück. Kinder und Tiere, das passt oft zusammen. Am Eingang der Fußgängerzone, gegenüber vom Bahnhof, sind Pferde und Ponys zu Gast und ist zugleich ein besonderes Handwerk zu bestaunen. Ein Schmied baut seine Gerätschaften auf und erklärt seine Arbeit vor Ort jedem Besucher.

Bullenreiten, Luftkissen und Hüpfburg

In der Fußgängerzone gibt es außerdem zwei Spielattraktionen: Bullenreiten auf einem Luftkissen und eine Hüpfburg mit Rutsche.

Lust auf das Basteln von Lichterketten? Oder Interesse an den Spuren von Waschbär und Wolf? Oder steht den Kleinen eher der Sinn nach Riesenseifenblasen? Dann lohnt der Gang in die Fußgängerzone am Freitag in jedem Fall. Vielleicht möchten Kinder aber auch sehen und erfahren, wie Töpfe bepflanzt werden, oder haben Lust auf ein Geduldsspiel. Das sind allesamt Beispiele von Aktionen im Herzen von Kirchhain.

Außerdem gibt es wieder einen Kinderflohmarkt, er findet im unteren Teil der Fußgängerzone statt. „Er fällt in diesem Jahr etwas größer aus“, kündigt Hannelore Wachtel an, sie ist Vorsitzende des Kirchhainer Verkehrsvereins. Ein Kinderkarussell dreht sich natürlich auch, außerdem gibt es für Groß und Klein gebrannte Mandeln und andere Süßwaren frisch zubereitet. Das Kirchhainer Kinderfest blickt auf eine lange Tradition zurück und gilt in der Umgebung als größte derartige Veranstaltung, bloß unterbrochen von der Corona-Pandemie. Die ganze Organisation und die verschiedenen Aktionen während des Festes erfolgen ehrenamtlich durch die Verkehrsvereinsmitglieder und das Vorstandsteam.

Von Michael Rinde

24.05.2022
24.05.2022