Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Kaserne wird frühestens 2027 saniert
Landkreis Ostkreis Kaserne wird frühestens 2027 saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 02.02.2021
Symbolisch für den Zustand von Teilen der Hessen-Kaserne: Ein Baum wächst aus einem Schornstein einer Halle.
Symbolisch für den Zustand von Teilen der Hessen-Kaserne: Ein Baum wächst aus einem Schornstein einer Halle. Quelle: Michael Rinde
Anzeige
Stadtallendorf

Frühestens im Jahr 2027 könnte die Wiederbelebung der Stadtallendorfer Hessen-Kaserne beginnen. Diesen Termin nannte das Bundesverteidigungsministerium in der Antwort auf eine Anfrage. Die hatte der Bundestagsabgeordnete Alexander Müller (FDP) aus dem Rhein-Taunus-Kreis gestellt.

Noch immer ist laut Ministerium unklar, welche Einheiten genau in der seit Jahrzehnten weitgehend leeren Liegenschaft stationiert werden. In der Herrenwald-Kaserne entstehen in den nächsten Jahren mehrere Neubauten, unter anderem ein Sanitätszentrum und ein neues Betreuungsgebäude. Stadtallendorf ist drittgrößter Bundeswehr-Standort in Hessen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel: Ab 2027 könnte es losgehen (Der Artikel ist nach Anmeldung kostenfrei)

02.02.2021
02.02.2021
01.02.2021