Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Folgenschwere Ruhestörung
Landkreis Ostkreis Folgenschwere Ruhestörung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 08.03.2022
Bei einem 28-Jährigen wurden diverse Drogen sichergestellt (Symbolfoto)
Bei einem 28-Jährigen wurden diverse Drogen sichergestellt (Symbolfoto) Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Neustadt

Am Montag (7. März) um 19.30 Uhr wurden Polizeibeamte wegen einer Ruhestörung zur Wohnung eines 28-Jährigen gerufen.

Die Technomusik war laut polizeilichen Angaben tatsächlich deutlich über Zimmerlautstärke. Als der Wohnungsinhaber öffnete, drang aus der Wohnung der bekannte Geruch von Cannabis.

Da der Mann den Beamten den Zutritt verweigerte, holte sich die Polizei noch vor Ort einen Durchsuchungsbeschluss, betrat die Wohnung und stellte fast 20 Gramm Cannabis diverses mutmaßlich als Streckmittel verwandtes Pulver sowie verschiedenes Zubehör sicher.

Die Gesamtumstände deuten auf einen Handel mit Betäubungsmitteln hin. Der 28-Jährige gab letztlich den Besitz und Konsum von Betäubungsmitteln zu, bestritt jedoch jeglichen Handel oder die Handlungsabsicht. Ausreichende Haftgründe lagen nicht vor.